Ab 100€ Warenwert - Braap Shirt gratis

LSL

„making good bikes perfect“

Wir schreiben das Jahr 1984. Jochen Schmitz-Linkweiler frickelt in seiner unscheinbaren Werkstatt irgendwo bei Düsseldorf an einer Maschine rum, verpasst einer normalen Maschine den besonderen look. Normal kann jeder.  Das aus dieser kleinen Geschichte mal eine ganz große wird, hätte er sicher selber nicht gedacht.

„making good bikes perfect“ – diesen Slogan  haben sich seitdem alle aus dem LSL-Motorradtechnik GmbH Team rund um seinen GF Jochen Schmitz-Linkweiler fett aufs Shirt gedruckt. Auf Basis der legendären Yamaha SR 500 entsteht der erste LSL-Café-Racer, eine Fahrzeuglinie, die bis heute ein Markenzeichen von LSL ist.

Mit dem ersten Superbike-Lenkerumbau an einer Kawasaki GPZ 900R beginnt die lange Reihe der Konstruktionen für eine perfekte Ergonomie auf dem Motorrad. Vom sportlichen Stummellenker bis zu den geschwungenen Lenkern für Chopper und Cruiser widmet sich LSL den Lenksystemen in all ihren Formen.

Eigene Lenkungsdämpfer, Gabelbrücken und Fußrastenanlagen ergänzen in der Folge das umfangreiche Programm. Mit dem Crash Pad® zeigt LSL eine richtungsweisende Umsetzung modernster Sturz-Protektoren auf.

Die richtig große Leidenschaft von Jochen liegt aber nach wie vor an der Einzigartigkeit einer jeden Maschine. Wer will schon ein gewöhnliches bike??? 

Die Produkte der Marke LSL zählen zu den hochwertigsten und besten Zubehör-Komponenten, die den Motorradfahrern und dem Fachhandel zur Verfügung stehen. Produkte, die mit durchdachter Konstruktion, durch Zuverlässigkeit, Qualität und Preisstabilität überzeugen. Mit einer Leidenschaft für perfekte Motorräder entwickelt und in höchster technischer Kompetenz produziert. Chapeau!!!

Know-how aus dem Rennsport, homologiert für die Straße. Bei der Entwicklung und Konstruktion nutzt LSL all seine Erfahrungen aus intensiven Engagement im nationalen und internationalen Rennsport, bei der Endurance World Championship und beim Road Racing auf der Isle of Man. Erfahrungen, die von der Rennstrecke in die Serienfertigung der TÜV-geprüften LSL-Produkte für die Straße einfließen.

2009 wählen die Leser der Fachzeitschrift Motorrad die Marke LSL zur Best Brand in der Kategorie Zubehör/Umbauten.

Im November 2010 zeichnet das Fachhandelsmagazin Bike und Business LSL mit dem Branchenaward Industrie für höchste Fachhandelsorientierung und seine international ambitionierten Geschäftsperspektiven aus.

Wir haben enorm viel Respekt, wie steil LSL den Markt der Motorradbranche überrollt hat. Viel Leidenschaft, enormes Know how und geiler Geschmack fürs Detail sind einige der vielen Geheimrezepte von LSL.

Wir hätten gerne alle Artikel von LSL in unser Sortiment aufgenommen, aber das hätte unseren Rahmen gesprengt. Wir haben für Euch das Beste rausgesucht, immer noch eine ordentliche Menge.

Wir schreiben das Jahr 1984. Jochen Schmitz-Linkweiler frickelt in seiner unscheinbaren Werkstatt irgendwo bei Düsseldorf an einer Maschine rum, verpasst einer normalen Maschine den besonderen... mehr erfahren »
Fenster schließen
„making good bikes perfect“

Wir schreiben das Jahr 1984. Jochen Schmitz-Linkweiler frickelt in seiner unscheinbaren Werkstatt irgendwo bei Düsseldorf an einer Maschine rum, verpasst einer normalen Maschine den besonderen look. Normal kann jeder.  Das aus dieser kleinen Geschichte mal eine ganz große wird, hätte er sicher selber nicht gedacht.

„making good bikes perfect“ – diesen Slogan  haben sich seitdem alle aus dem LSL-Motorradtechnik GmbH Team rund um seinen GF Jochen Schmitz-Linkweiler fett aufs Shirt gedruckt. Auf Basis der legendären Yamaha SR 500 entsteht der erste LSL-Café-Racer, eine Fahrzeuglinie, die bis heute ein Markenzeichen von LSL ist.

Mit dem ersten Superbike-Lenkerumbau an einer Kawasaki GPZ 900R beginnt die lange Reihe der Konstruktionen für eine perfekte Ergonomie auf dem Motorrad. Vom sportlichen Stummellenker bis zu den geschwungenen Lenkern für Chopper und Cruiser widmet sich LSL den Lenksystemen in all ihren Formen.

Eigene Lenkungsdämpfer, Gabelbrücken und Fußrastenanlagen ergänzen in der Folge das umfangreiche Programm. Mit dem Crash Pad® zeigt LSL eine richtungsweisende Umsetzung modernster Sturz-Protektoren auf.

Die richtig große Leidenschaft von Jochen liegt aber nach wie vor an der Einzigartigkeit einer jeden Maschine. Wer will schon ein gewöhnliches bike??? 

Die Produkte der Marke LSL zählen zu den hochwertigsten und besten Zubehör-Komponenten, die den Motorradfahrern und dem Fachhandel zur Verfügung stehen. Produkte, die mit durchdachter Konstruktion, durch Zuverlässigkeit, Qualität und Preisstabilität überzeugen. Mit einer Leidenschaft für perfekte Motorräder entwickelt und in höchster technischer Kompetenz produziert. Chapeau!!!

Know-how aus dem Rennsport, homologiert für die Straße. Bei der Entwicklung und Konstruktion nutzt LSL all seine Erfahrungen aus intensiven Engagement im nationalen und internationalen Rennsport, bei der Endurance World Championship und beim Road Racing auf der Isle of Man. Erfahrungen, die von der Rennstrecke in die Serienfertigung der TÜV-geprüften LSL-Produkte für die Straße einfließen.

2009 wählen die Leser der Fachzeitschrift Motorrad die Marke LSL zur Best Brand in der Kategorie Zubehör/Umbauten.

Im November 2010 zeichnet das Fachhandelsmagazin Bike und Business LSL mit dem Branchenaward Industrie für höchste Fachhandelsorientierung und seine international ambitionierten Geschäftsperspektiven aus.

Wir haben enorm viel Respekt, wie steil LSL den Markt der Motorradbranche überrollt hat. Viel Leidenschaft, enormes Know how und geiler Geschmack fürs Detail sind einige der vielen Geheimrezepte von LSL.

Wir hätten gerne alle Artikel von LSL in unser Sortiment aufgenommen, aber das hätte unseren Rahmen gesprengt. Wir haben für Euch das Beste rausgesucht, immer noch eine ordentliche Menge.

Zuletzt angesehen